Startseite
Mittwoch, 17. September 2014
Inhalt
Startseite
Reviews & Berichte
Osteuropa-Special
Galerie
Links
Bannertausch
News-Archiv
Community
Kleinanzeigen
Gästebuch
Suchstatistik
Über Metafa
Impressum
Shopping
Metafa.de-Shop
Merchandising
Metal@eBay
Besucher

seit 10.03.2002

Online: 1
Heute: 5
Vortag: 130
Tagesrekord: 1775
Gesamt: 556171

 
News-Archiv
Umfrage
Fehlt euch Metafa.de als Webzine ?
 
Metafa Highlights
Metal@eBay
 
Metafa.de - Das Metalwebzine - is back ! ALS ARCHIV...
Mittwoch, 29. Mai 2013
Nach über vier Jahren - so lange ist es her, dass ich das Projekt aus Zeitmangel einstellen musste - ist Metafa.de mit den wichtigsten Inhalten wieder online. Die Website wurde zwischenzeitlich auch gehackt und musste erst wieder bereinigt werden. Alle interaktiven Funktionen (Gästebuch, Forum, etc.) wurden deaktiviert der Veranstaltungskalender ist abgeschalten, der MP3-Pool muss momentan aus Platzgründen auch offline bleiben. Alle alten Reviews, Galerien, News etc. sind wieder online. DAS PROJEKT BLEIBT GESCHLOSSEN, das heisst, es werden keinen neuen Reviews oder Nachrichten mehr geschrieben bzw. veröffentlicht.
 
Dragonsfire auf Tour
Montag, 18. Mai 2009

Am Dienstag starten DRAGONSFIRE den zweiten und größeren Teil der Support-Tour mit Cage in Richtung Belgien. Nach den beiden ersten Shows in Hamburg und Uelsen - und nachdem Cage in der vergangenen Woche in Tschechien und Polen unterwegs waren - trifft man sich nun wieder in Gent im "The Frontline" um ein weiteres Metal-Feuerwerk abzubrennen. Danach kommen noch das "de Rots" in Antwerpen, "Helvete" in Oberhausen und der "Rock Temple" in Kerkrade an die Reihe, bevor sich die Wege wieder trennen und DRAGONSFIRE sich am Samstag 25.05. auf den Weg nach Dresden ins Heavy Duty begeben, wo es dann zum Abschluss noch ein volles Dragonsfire-Programm geben wird.

 
HOLYHELL im Studio. Album VÖ im Sommer.
Montag, 18. Mai 2009

HolyHell befindet sich im Studio, um ihrem Debütalbum den letzten Feinschliff zu geben für die Veröffentlichung auf dem Magic Circle Music Label im Sommer 2009. Ihre EP „Apocalypse” enterte bereits die offiziellen deutschen Top 100 SingleCharts.

Zusätzlich zu den Songs „Eclipse“, „Apocalypse“, „Last Vision“ und „Resurrection“ wird es 9 neue Tracks enthalten. HolyHell besteht aus Maria Breon, einer klassisch ausgebildeten Sängerin, Shred Lord, Joe Stump, Francisco Palomo, Bassist Jay Rigney und Ex-MANOWAR Schlagzeuger Rhino. HolyHell mischt Elemente aus Metal mit orchestralen Arrangements und Gothic Melodien und kreiert dementsprechende mächtige und kraftvolle Musik. Gemixt wird von Ronald Prent in den Galaxy Studios/Belgien. Gemastert von Darcy Proper.

 
MELY Video Premiere "Grown Fo Doom"
Montag, 18. Mai 2009

Seit kurzem lässt sich das neue Video von MELYs "Grown For Doom" (Song vom neuen Album "PORCELAIN DOLL") auf Youtube oder auch hier bewundern:

Weiter …
 
Commander veröffentlichen 1. Offiziellen Video-Clip
Montag, 18. Mai 2009

Commander präsentieren Euch das 1. Offizielle Video zum Song "Ira", aus dem Aktuellen Album „The Enemies We Create“. Aufgenommen wurde das Video-Material von Harald Pannrucker auf der "Hammer Battalion Tour 2008" im letzten November. Den Finalen Schnitt übernahm dann Stefan Berlak.

Weiter …
 
Entera News
Montag, 18. Mai 2009

Die Thrash Metal Band Entera aus Nürnberg hat einen Song ihrer aktuellen CD "Daily Terror" zu dem Film "Suffer And Die" beigesteuert. Die neueste Philip Polcar Produktion ist durch die FSK Prüfung gefallen und wird in Deutschland deshalb nur in einer stark gekürzten Version bei Wolfpack Power e.K. auf DVD erscheinen. Die üngekürzte Version dieses Terror Thrillers kann über Österreich bezogen werden.

 
INFECTED BRAIN  GRATIS EP
Montag, 18. Mai 2009

INFECTED BRAIN (Death Metal aus Sachsen-Anhalt) werden voraussichtlich Ende Mai / Anfang Juni eine EP mit dem Titel „Blood-Soaked RetrObution“ veröffentlichen.

Die EP wird einen brandneuen Song als Vorgeschmack auf das nächste Album enthalten, sowie eine Neuaufnahme des ersten Songs, den INFECTED BRAIN jemals geschrieben haben (bisher unveröffentlicht).

Zusätzlich wurde von jeder der drei Bands, bei denen INFECTED BRAIN Mitglieder einmal mitgewirkt haben, je ein Song ausgewählt und komplett neu eingespielt. Zu guter Letzt gibt es noch einen Song vom 2006er Album „Infected Brain“ in einer alternativen Version.

Das Beste zum Schluss: Die EP wird von der Band als kostenloser Download auf ihrer Website bereitgestellt werden! Neben den Songs in verschiedenen Datei-Formaten wird der Download das komplette Artwork der EP enthalten, dazu ausführliche Infos zu den einzelnen Songs und weitere Extras.

Mehr Infos auf www.infectedbrain.de oder www.myspace.com/infectedbrain.

 
Google Translation
Reviews (Archiv)







 
© 2002 - 2014 Metafa.de | Wartung ab 2013: Webdesign Frankfurt (Oder) ADWESO.com